Stuttgarter Kickers – VfL Osnabrück 3:0

6. Spieltag, 3. Liga, Sa. 25.08.2012

Der Wahnsinn geht weiter! Nach einem Tor von Grüttner und einem Fallrückziehertor von Fennell ging es mit 2:0 in die Pause, was auch alle auf den Rängen erfreute und die Stimmung mit der Zeit besser wurde. In der zweiten Halbzeit wurde noch ein Spieler vom VfL verabschiedet, der mit Gelb-Rot den Platz verließ, anschließend machte noch Rühle seine erste Kiste für die Kickers (muss am Vornamen liegen) und alle waren glücklich! Wenn wir eine Anzeigetafel hätten, gäbe es hier ein Foto mit dem Endstand, aber da jeder Kickersfan zählen kann, gibt es nur die üblichen Bilder! Und wer nicht im Stadion war hat was verpasst, denn diese Partie hätte mehr als 3.700 Zuschauer verdient gehabt.